Die Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen steht in der Kritik. - © Jörg Stuke
Die Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen steht in der Kritik. | © Jörg Stuke

Bad Oeynhausen Eltern werfen Musikschule Bad Oeynhausen mangelnde Kommunikation vor

Familie Olbrich wünscht, dass Sohn Jordi (17) seinen Klavierunterricht um 15 Minuten verlängern darf. Das passt offensichtlich der Leitung nicht. Eine Rechnung schreibt sie trotzdem.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Es geht um 15 Minuten. Mehr nicht. Seit Monaten versucht Familie Olbrich, eine Erweiterung des Klavierunterrichtes an der städtischen Musikschule für den 17-jährigen Sohn zu erreichen. Erfolglos. "Wir möchten die Zeit lediglich von 30 auf 45 Minuten ausdehnen", erklärt Stefan Olbrich. Und zwar in Absprache mit Jordis Musiklehrer. Anfragen an die Musikschule, an die Stadt und schließlich auch an den Bürgermeister blieben bis heute unbeantwortet...

realisiert durch evolver group