0
Auch das Löhner Kreuz, letzte große Baustelle der Nordumgehung, ist seit Anfang August weitgehend fertig. Auf der Hauptachse der neuen Autobahn rollt der Verkehr schon seit dem 9. Dezember 2018. - © Jürgen Krüger
Auch das Löhner Kreuz, letzte große Baustelle der Nordumgehung, ist seit Anfang August weitgehend fertig. Auf der Hauptachse der neuen Autobahn rollt der Verkehr schon seit dem 9. Dezember 2018. | © Jürgen Krüger

Bad Oeynhausen Raser, Opa, Tempolimit: Beigeordneter stellt in Hamm Fragen zur Nordumgehung

Zuständigkeit hat nach Fertigstellung der neuen Autobahn gewechselt. Straßen.NRW ist jetzt nicht mehr Ansprechpartner. Der neue sitzt in Hamm.

Jörg Stuke
17.09.2019 | Stand 18.09.2019, 14:09 Uhr

Bad Oeynhausen. Solange gebaut wurde, war Bielefeld verantwortlich. Nachdem die Nordumgehung nun aber als fertig gilt, hat die OWL-Niederlassung von Straßen NRW die neue Autobahn abgegeben. Zuständig ist nun das Autobahnamt in Hamm, wie Jan-Marin Müller, Leiter des Infrastrukturmanagements bei der Stadtverwaltung, dem Ausschuss für Stadtentwicklung mitteilte.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group