0
Netzwerker für Pflegeeltern: Manfred Volkmann (v. l.), Christine Utecht, Christian Rehberg und Heike Brinkhoff im Mehrgenerationenhaus der Johanniter. - © Ulf Hanke
Netzwerker für Pflegeeltern: Manfred Volkmann (v. l.), Christine Utecht, Christian Rehberg und Heike Brinkhoff im Mehrgenerationenhaus der Johanniter. | © Ulf Hanke

Bad Oeynhausen Hilfe, Trost, ein offenes Ohr: Hier können sich Pflegeeltern austauschen

Die erfahrene Sozialpädagogin Christine Utecht berät Pflegeeltern in allen Lebenslagen. Aufgrund ihrer eigenen Biografie verfügt sie über einen reichen Erfahrungsschatz.

Ulf Hanke
03.09.2019 | Stand 03.09.2019, 18:31 Uhr

Bad Oeynhausen. Das Frühstück ist gerade erst vorbei, und die meisten Brötchen sind noch da. Christine Utecht nimmt an der reich gedeckten Tafel Platz, schenkt sich ein Glas Wasser ein, und dann sprudelt das Wissen über Pflegekinder und deren Bedürfnisse nur so aus ihr heraus.

realisiert durch evolver group