Ja, wer fliegt denn da? Auf dem Schild wird die Flut- zur Flugmulde. - © Thomas Steinmeier
Ja, wer fliegt denn da? Auf dem Schild wird die Flut- zur Flugmulde. | © Thomas Steinmeier

Bad Oeynhausen Rechtschreibfehler auf Hinweisschild amüsiert Bad Oeynhausen

Da auf einem Schild ein Buchstabe verwechselt wurde, wird ein Name auf einmal ganz anders geschrieben.

Nicole Sielermann
12.07.2019 | Stand 14.07.2019, 14:03 Uhr

Bad Oeynhausen. Wieder einmal sorgt ein Schild für viele Schmunzler. "Radweg Flugmulde gesperrt" steht Schwarz auf Weiß am Beginn des Flutmuldenradweges. Fotografiert hat das NW-Leser Thomas Steinmeier und fragt sich, wie viele andere Bad Oeynhausener auch, die das Schild gesehen haben: Ja, wer soll denn fliegen? Und wohin? Radfahrer, die es so gekonnt von einer auf die andere Seite der Mulde schaffen? Dafür aber fehlt noch eines - eine Sprungschanze. Denn nur so sind wohl die rund 80 Meter zu überfliegen.

realisiert durch evolver group