0
Soll vorangetrieben werden: Die Digitalisierung in Klassenzimmern. - © Gerald Dunkel
Soll vorangetrieben werden: Die Digitalisierung in Klassenzimmern. | © Gerald Dunkel

Bad Oeynhausen Modernisierung der Bad Oeynhausener Schulen schneller als geplant

Bis zum nächsten Jahr sollen die Klassenzimmer flächendeckend mit W-Lan ausgestattet sein. Das soll aber nicht das einzige sein, das sich in den Räumen ändert.

Heidi Froreich
12.06.2019 | Stand 12.06.2019, 17:22 Uhr

Bad Oeynhausen. "Gute Schule 2020" heißt das Programm, mit dem die Stadt alle Klassenzimmer digitalisieren sowie mit einem modernen Beleuchtungs- und Akustikkonzept ausstatten will. Und es bestehen gute Aussichten, dass bis zum Ende nächsten Jahres dieses Ziel auch erreicht wird. "Die Arbeiten kommen schneller voran als geplant und können im Förderzeitraum fast vollständig abgeschlossen werden", teilt die Verwaltung in der Sitzungsvorlage für den nächsten Schulausschuss am Mittwoch, 19. Juni, ab 18 Uhr im Rathaus mit. Voll im Zeitplan liegt die Digitalisierung. Bis Ende 2020 soll in allen Schulen die notwendige Infrastruktur für Gigabyte-Netze einschließlich W-Lan und digitalisierten Arbeitsplätzen in den Klassen eingerichtet sein. Für die Erneuerung von Raumakustik und Beleuchtung war die Verwaltung bislang davon ausgegangen, dass erhebliche Teile noch 2021 oder gar im Jahr 2022 erledigt werden müssten. Um den Unterricht nicht zu stören, werden schalldämmende Elemente und LED-Beleuchtung ausschließlich in den Ferien eingebaut. Höhere Aufenthaltsqualität in den Räumen "Entgegen unserer Prognosen kommen diese Arbeiten wesentlich schneller voran als geplant und können im Förderzeitraum fast vollständig abgeschlossen werden", teilt die Verwaltung mit. Auch mit dem Ergebnis der Arbeiten ist sie zufrieden: "Die bereits umgesetzten Maßnahmen mit einer deutlich reduzierten Nachhallzeit in den Klassenräumen und verbrauchsarmer, gleichzeitig optimierter LED-Ausleuchtung haben die Aufenthaltsqualität in den Räumen verbessert". Auch bei weiteren Arbeiten zur Modernisierung der Schulgebäude zieht die Verwaltung eine positive Zwischenbilanz. Die Arbeiten zur Umgestaltung des Schulhofes der Realschule Süd beginnen wie geplant noch in diesem Monat. Auch der Austausch von Spielgeräten auf den Schulhöfen der Grundschulen kann fristgerecht erfolgen.

realisiert durch evolver group