0
Startschuss: Linn Kaßner-Dingersen (v. l.) und Sonja O'Reilly sind die Gründerinnen des neuen Mädchen-Projektes und freuen sich mit Katrin und Elena (r.) sowie der vierjährigen Jonna über das selbst erstellte Werbevideo. - © Nicole Sielermann
Startschuss: Linn Kaßner-Dingersen (v. l.) und Sonja O'Reilly sind die Gründerinnen des neuen Mädchen-Projektes und freuen sich mit Katrin und Elena (r.) sowie der vierjährigen Jonna über das selbst erstellte Werbevideo. | © Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen Neue gemeinnützige Organisation: Mädchen können alles

Sonja O'Reilly und Linn Kaßner-Dingersen bringen das Mädchen-Projekt "She does Future" an den Start. Die Kurse sind einzigartig in dieser Kombination

Nicole Sielermann
19.05.2019 | Stand 19.05.2019, 17:39 Uhr

Bad Oeynhausen. Vorsichtig berührt die kleine Jonna den Schraubenzieher. Schaut mit staunenden Augen in der Werkstatt in die Runde. Schnitt. Zu handfester Musik betritt Katrin die Bühne. Im Blaumann. Greift sich den Schraubenzieher und legt los. "Hey Girl, Du kannst alles" leuchtet in Mädchen-Pink auf.

realisiert durch evolver group