0
Die Baustelle bleibt noch: An der Zufahrt zur Bahnbrücke ragen die Fundamente fürs Geländer aus dem Untergrund. Foto: Jörg Stuke - © Jörg Stuke
Die Baustelle bleibt noch: An der Zufahrt zur Bahnbrücke ragen die Fundamente fürs Geländer aus dem Untergrund. Foto: Jörg Stuke | © Jörg Stuke

Bad Oeynhausen Bahnbrücke wird voraussichtlich erst nach Ostern freigegeben

Oberbecksener Straße: Die Straßenbauer haben die Winterpause beendet. Im April soll asphaltiert werden

Jörg Stuke
22.03.2019 | Stand 22.03.2019, 15:04 Uhr

Bad Oeynhausen. Der Bagger brummt wieder. Die Winterpause auf der Baustelle ist beendet. Die Barriere bleibt den Rehmern und Oberbecksenern aber trotzdem noch ein wenig erhalten. Erst Ende April, so schätzt Stadt-Pressesprecher Volker Müller-Ulrich, wird der Verkehr wieder über die Bahnbrücke an der Oberbecksener Straße rollen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group