Im Wiehengebirge ist ein Mountainbiker einen Abhang hinabgestürzt. - © Pixabay (Symbolbild)
Im Wiehengebirge ist ein Mountainbiker einen Abhang hinabgestürzt. | © Pixabay (Symbolbild)

Bad Oeynhausen Mountainbiker stürzt Abhang hinunter - schwere Verletzungen

Bad Oeynhausen. Ein 41-jähriger Mountainbiker aus Löhne ist am Mittwochabend im Wiehengebirge bei Bad Oeynhausen mehrere Meter einen Abhang hinabgestürzt. Mit schweren Verletzungen flog ihn der Rettungshubschrauber "Christoph 13" in eine Bielefelder Klinik. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war der Löhner mit zwei Freunden am Abend mit Fahrrädern im Wiehengebirge unterwegs. Nach einem Zwischenstopp in einem Gasthaus befuhr das Trio etwa gegen 19.15 Uhr den Vorberger Weg bergabwärts. Etwa 100 Meter südwestlich unterhalb des "Kammwegs" verlor der Mann auf dem stark abschüssigen Weg in einer leichten Kurve die Kontrolle über sein Rad. Der Löhner kam von der Fahrbahn ab und stürzte in die Tiefe. Seine Begleiter fanden ihn nicht ansprechbar im Gestrüpp liegend vor. Die beiden Männer leisteten umgehend Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte.

realisiert durch evolver group