0
Großartig: Wenn man sich die festlichen dunklen Anzüge der jungen Sänger des Thomanerchores wegdenkt, dann sind sie ganz normale Jungen. Von denen sich einige schon während des Konzertes auf die Übertragung der zweiten Halbzeit des Fußballweltmeisterspiels im Gemeindehaus freuen. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper - © Elke Niedringhaus-Haasper
Großartig: Wenn man sich die festlichen dunklen Anzüge der jungen Sänger des Thomanerchores wegdenkt, dann sind sie ganz normale Jungen. Von denen sich einige schon während des Konzertes auf die Übertragung der zweiten Halbzeit des Fußballweltmeisterspiels im Gemeindehaus freuen. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper | © Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen Thomaner-Chor: Engelsgleiche Chormusik

Minutenlange Jubelstürme: Der weltbekannte Chor entfaltet in der Auferstehungskirche mit geistlichen Musikstücken von Bach bis Brahms eine andächtige Stimmung

Elke Niedringhaus-Haasper
24.06.2018 | Stand 24.06.2018, 14:40 Uhr
Feinster Gesang: Die jungen Sänger des Thomanerchors sorgen in der Auferstehungskirche mit jeder einzelnen Stimme für ein ergreifendes Konzert. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper - © Elke Niedringhaus-Haasper
Feinster Gesang: Die jungen Sänger des Thomanerchors sorgen in der Auferstehungskirche mit jeder einzelnen Stimme für ein ergreifendes Konzert. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper | © Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen. Deutschland gegen Schweden? Wenn der Leipziger Thomanerchor auf einer seiner seltenen Inlandstourneen auftritt, dann hat die Fußballweltmeisterschaft keine Chance. Schon als bekannt wurde, dass das weltbekannte Gesangsensemble hier ein Konzert gibt, war die Auferstehungskirche komplett ausverkauft. Wer eine Karte ergattert hatte, kam in den Genuss der exzellenten stimmlichen Qualität und der musikalischen Souveränität des traditionsreichen Knabenchores. Am Ende wurden der Thomanerchor, der Violoncellist und der Organist minutenlang mit stürmischem Applaus gefeiert.

realisiert durch evolver group