0
Lebendig: In einem Fitnessstudio begegnet sich ein Gruppe junger Menschen. Die Holzrahmen um sie herum stehen symbolisch für die Spiegel, in denen sie sich und ihre Innenansichten betrachten. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper - © Elke Niedringhaus-Haasper
Lebendig: In einem Fitnessstudio begegnet sich ein Gruppe junger Menschen. Die Holzrahmen um sie herum stehen symbolisch für die Spiegel, in denen sie sich und ihre Innenansichten betrachten. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper | © Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen "Sockit" überzeugt die Premierengäste

Publikumserfolg: Der Theaterjugendclub zeigt seine Eigenproduktion „Im Rahmen des Betrachters“ im Theater im Park

Elke Niedringhaus-Haasper
17.06.2018 | Stand 17.06.2018, 17:44 Uhr
Geheimnisvoll: Hinter Masken verbergen sich manche Gefühle der Darsteller, die sich auf die Suche nach sich selbst machen. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper - © Elke Niedringhaus-Haasper
Geheimnisvoll: Hinter Masken verbergen sich manche Gefühle der Darsteller, die sich auf die Suche nach sich selbst machen. Foto: Elke Niedringhaus-Haasper | © Elke Niedringhaus-Haasper

Bad Oeynhausen. Im Rahmen des Betrachters ist alles möglich. Selbstzweifel. Selbstverliebtheit. Oder eben nur die Suche nach sich selbst. Auf diese Suche macht sich der Theaterjugendclub sockit mit seiner jüngsten Produktion, die in ihrer Premiere im Theater im Park das Publikum begeisterte. Die inzwischen fünfte Inszenierung der jungen Schauspieltruppe kam hervorragend an und zeigt, wie das Ensemble über die Jahre gereift ist und welches Potential darin steckt.

realisiert durch evolver group