0
Freuen sich auf die Arbeit mit 90 Kindern: Die Teilnehmer des Workcamps helfen ab Montag bei den Ferienspielen unter dem Motto „Ab in den Weltraum – Entdecke unendliche Weiten“. - © Foto: Heidi Froreich
Freuen sich auf die Arbeit mit 90 Kindern: Die Teilnehmer des Workcamps helfen ab Montag bei den Ferienspielen unter dem Motto „Ab in den Weltraum – Entdecke unendliche Weiten“. | © Foto: Heidi Froreich

Bad Oeynhausen Internationale Unterstützung auf der Lohe

Aus acht Nationen: Helfer sind im Haus der Jugend untergebracht. Nach dem Empfang im Rathaus gab es eine historische Stadtführung. Ab Montag Einsatz bei den Ferienspielen

Heidi Froreich
09.08.2017 | Stand 09.08.2017, 17:30 Uhr

Bad Oeynhausen. Saida Arab kommt aus Algerien, Marcel Pozo Pla aus Estland, Antoine Thiery aus Frankreich – ab Montag werden sie zusammen mit zehn weiteren jungen Menschen aus fünf anderen Nationen arbeiten. Sie sind im Auftrag des Internationalen Jugendgemeinschaftsdienstes Helfer bei den städtischen Ferienspielen.

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG