0
Mehr Sportangebote: Künftig soll der Platz nicht nur von Basketballspielern genutzt werden. - © Foto: Sebastian Giesen
Mehr Sportangebote: Künftig soll der Platz nicht nur von Basketballspielern genutzt werden. | © Foto: Sebastian Giesen

Bad Oeynhausen Rollschuh-Platz soll Fitness-Parcours werden

Stadtentwicklungsauschuss: In der nächsten Sitzung stellt die Verwaltung Pläne zur Aufwertung der Anlage im Siel vor. Sportvereine sollen beteiligt werden

Heidi Froreich
24.01.2017 | Stand 23.01.2017, 17:31 Uhr

Bad Oeynhausen. Die Betonfläche neben dem Sielbad soll künftig stärker von Sportlern genutzt werden. Mit Outdoorfitnessgeräten für Kraftsport und Fitnesstraining könnte das erreicht werden, heißt es in der Druckvorlage der Verwaltung für die Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am Donnerstag, 2. Februar, ab 18 Uhr im Rathaus.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group