0
Gemeinsame Heimat: Krijn Krijgsman (Mitte) und seine Mutter Warna stammen ebenso aus den Niederlanden wie Herzchirurg Michiel Morshuis. Die roten Holzschuhe aus Amsterdam symbolisieren für alle Drei ein Stückchen Heimat. - © Foto: Heidi Froreich
Gemeinsame Heimat: Krijn Krijgsman (Mitte) und seine Mutter Warna stammen ebenso aus den Niederlanden wie Herzchirurg Michiel Morshuis. Die roten Holzschuhe aus Amsterdam symbolisieren für alle Drei ein Stückchen Heimat. | © Foto: Heidi Froreich

Bad Oeynhausen Holländischer Chirurg rettet holländischen Patienten

Herz- und Diabeteszentrum: 21-jähriger Krijn Krigsmann bekommt erst ein Kunstherz, und dann ein Spenderorgan. Michiel Morshuis ist nicht nur sein Arzt, sondern auch sein Dolmetscher

Heidi Froreich
13.01.2016 , 06:21 Uhr

Bad Oeynhausen. Wenn Michiel Morshuis zu Krijn Krigsmann ins Zimmer kommt, dann hat der 21-Jährige gleich doppelten Grund zur Freude. Der Herzchirurg hat sein Leben gerettet – und er erklärt ihm die weitere Behandlung in seiner Heimatsprache. Wie sein Patient stammt auch der Arzt des Herz- und Diabeteszentrums (HDZ) aus den Niederlanden.

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!