0
Die Schirmherrin Kerstin Kramer mit Tochter Leni (4) mit den Familien Meerpohl und Müller und deren Kindern Lotta (4), Lena (8), Joana (6) und Marlon (4). Alle genießen das fröhliche Sommerfest am Westkorso. Foto: Gisela Schwarze - © Gisela Schwarze
Die Schirmherrin Kerstin Kramer mit Tochter Leni (4) mit den Familien Meerpohl und Müller und deren Kindern Lotta (4), Lena (8), Joana (6) und Marlon (4). Alle genießen das fröhliche Sommerfest am Westkorso. Foto: Gisela Schwarze | © Gisela Schwarze

Bad Oeynhausen Schauspielerin Kerstin Kramer feiert mit beim Ronald-McDonald-Sommerfest

Schirmherrin des Hauses auf Zeit für herzkranke Kinder kommt mit Tochter Leni nach Bad Oeynhausen

Gisela Schwarze
28.06.2015 | Stand 28.06.2015, 13:00 Uhr |

Bad Oeynhausen. Schon von weitem lockte das Ronald-McDonald-Haus am Samstagnachmittag durch fröhliche Musik zum Sommerfest. Am Westkorso 19 warteten tolle Aktionen auf 150 eingeladene Familien mit unternehmungslustigen Kindern. Attraktive Angebote zum Kistenklettern und in einer riesigen Hüpfburg zu toben, empfingen die kleinen und großen Gäste auf der Festwiese.

Der bunte Bewegungsparcours umfasste Geschicklichkeitsspiele mit Ringwerfen, Zielen mit Wasser sowie Mal- und Bastelaktionen. Waren die Jungen mehr an der Pedal-Gokart-Bahn interessiert, so standen die Mädchen Schlange fürs Kinderschminken.

Fotostrecke

Ausgestattet mit einer Laufkarte, probierten die Kleinen alle Angebote ausgiebig aus. Ein Stempel auf der Karte bestätigte die Teilnahme am jeweiligen Spielangebot. „Abgearbeitete“ Laufkarten brachten Belohnungen ein. Geschenke gab es außerdem bei der Tombola, für die sämtliche Anmeldekarten an der spannenden Verlosung teilnahmen. Die optische Unterhaltung bereicherte gekonnt die Akrobatikgruppe „Aspire Flames“ vom 1. BSV Wulferdingsen.

„Jede Familie, die jetzt hier ist, hat mit einem herzkranken Kind bei uns gewohnt“, blickte Stefanie Kruse, Leiterin des Bad Oeynhausener Ronald-McDonald-Hauses, in die große Runde. Träger der Einrichtung für ein Zuhause auf Zeit für jährlich 250 Familien ist die McDonalds Kinderhilfe-Stiftung.

Spiel und Spaß für die gesamten Familien waren beim Sommerfest angesagt. Die Grillstation, das Kuchen- und Salatbuffet sowie weitere Leckerein sorgten für die nötige Stärkung. Dafür, dass alles reibungslos wie am Schnürchen klappte, sorgten unter anderem sechs Auszubildende, drei von McDonald und drei aus der Portaner Metro.

„Ich bin total glücklich, dass ich hier mitfeiern kann.“ Im Namen aller anwesenden Familien bedankte sich die Bad Oeynhausener Ronald-McDonald-Schirmherrin und Schauspielerin Kerstin Kramer bei den Gastgebern und dem starken Team an ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hauses. „Schon während der Zugfahrt von Köln hierher habe ich mich riesig auf das Fest gefreut“, gestand sie und hatte ihre vierjährige Tochter Leni gleich mitgebracht. Sie selbst werde alle Spielangebote ausprobieren und sich dabei wie mit sieben Jahren fühlen, fügte die Schirmherrin lachend hinzu.

Bevor nach all den angebotenen Aktionen und dem kunterbunten abwechslungsreichen Nachmittag zum Festausklang Luftballons als Farbtupfer in den Himmel stiegen, verlebten Alt und Jung zum gelungenen Start in den Sommer eine wunderschöne gemeinsame Zeit, die mit Sicherheit in den Familien noch wochenlang für Gesprächsstoff sorgt.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG