0

Kreuzungsbereich Detmold - Detmold - Aufgefahren und geflüchtet

09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 15:30 Uhr

Lippe (ots) -
Am Freitag (06.05.2022) gegen 14:50 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Bielefelder Straße/ Paulinenstraße zu einem Verkehrsunfall. Um einem Fußgänger das Überqueren der Paulinenstraße zu ermöglichen, hielt ein VW Golf an. Der Fahrer eines weißen Mercedes Coupé reagierte zu spät und fuhr auf den Wartenden auf. Der zwischen 30 und 40 Jahre alte Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend unbeeindruckt in Richtung Hornsche Straße fort. Am VW Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Wer Angaben zu dem Kennzeichen des flüchtigen Mercedes Coupé machen kann, wird gebeten, sich an das Verkehrskommissariat Detmold zu wenden, Tel. 05231/ 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Florian Dessin
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5217430

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG