NW News

Jetzt installieren

0
Fahrrad

Schieder-Schwalenberg - Schieder-Schwalenberg. Fahrradfahrer schwer verletzt.

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 16:00 Uhr

Lippe (ots) -
Am Montag verletzte sich ein 49-jähriger Radfahrer aus Schieder-Schwalenberg bei einem Verkehrsunfall im Gripshof schwer. Gegen 14:15 Uhr befuhr ein 63-jähriger Blomberger mit seinem VW Caddy den stark ansteigenden Weg. Kurz vor einer Kuppe kam ihm der 49-jährige mit seinem Fahrrad entgegen. Dieser war aufgrund des Gefälles recht zügig unterwegs. Zu einer Berührung der sich auf dem relativ schmalen Weg begegnenden Fahrzeuge kam es nicht. Der Radfahrer geriet jedoch auf den angrenzenden Grünstreifen und verlor dort die Kontrolle über sein Rad, so dass er stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog.
Zeugen des Unfalls melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5020112

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.