NW News

Jetzt installieren

0

Detmold-Pivitsheide. Verletzte nach Frontalzusammenstoß.

11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 12:30 Uhr

Lippe (ots) - Gegen 14:30 Uhr geriet ein 64-jähriger Autofahrer aus Gütersloh am Donnerstag auf der Bielefelder Straße in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Wagen einer 59-Jährigen zusammen. Die Frau aus Bad Salzuflen war in Richtung Innenstadt unterwegs, als der Audi unvermittelt auf ihre Fahrbahn fuhr. Die Wagen kollidierten. Fahrerin und Fahrer wurden leicht verletzt und zur Behandlung mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Da der Gütersloher angab, in Sekundenschlaf gefallen zu sein, wurde sein Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden liegt bei geschätzt 17000 Euro. Zur Unfallaufnahme und für die Abschleppmaßnahmen wurde die Fahrbahn bis etwa 15:45 Uhr gesperrt.
Pressekontakt:
Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4939102

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.