0

Lage. 5000 Euro gestohlen - Hinweise nach Öffentlichkeitsfahndung.

14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 15:04 Uhr

Lippe (ots) - Die Kriminalpolizei fahndete mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach einem Dieb, der am 11. April 2019 die Auszahlung von 5000 Euro einer Kundin aus einem Geldautomaten in der Sparkasse gestohlen hat (wir berichteten). Daraufhin sind mehrere Hinweise aus der Bevölkerung auf den Tatverdächtigen eingegangen und die abgebildete Person konnte identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Redaktionen werden gebeten, das Fahndungsfoto des Tatverdächtigen zu löschen und aus den Veröffentlichungen im Internet zu entfernen. Die Polizei Lippe bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung der Öffentlichkeitsfahndung.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4348825

Copyright © Neue Westfälische 2019
Copyright © presseportal.de – Dies ist der Originaltext der Polizei und von der Redaktion nicht bearbeitet worden.
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group