0
Schon im Mai werden die Kinder der OGS der Südstadtschule die Parzelle in den Südstadtgärten gestalten. Unterstützung bekommen sie von Barbara Gölz (v. l.) vom Vorstand des Südstadtgärten-Vereins, Ilona Wenig von der OGS, Birgit Haller, Leiterin der OGS und der Lehrerin Ilona Schlüssel. - © Gunter Held
Schon im Mai werden die Kinder der OGS der Südstadtschule die Parzelle in den Südstadtgärten gestalten. Unterstützung bekommen sie von Barbara Gölz (v. l.) vom Vorstand des Südstadtgärten-Vereins, Ilona Wenig von der OGS, Birgit Haller, Leiterin der OGS und der Lehrerin Ilona Schlüssel. | © Gunter Held

Oerlinghausen Kinder lernen Gartenarbeit

Der Förderverein der Südstadtschule pachtet eine Parzelle der Südstadtgärten. Damit startet das OGS-Projekt Schulgarten. Johannisbeeren werden schon eingepflanzt.

Gunter Held
28.04.2022 , 07:11 Uhr

Oerlinghausen. Die Kinder, die die OGS in der Südstadtschule besuchen, können es kaum noch erwarten. Ihren eigenen Garten sollen sie bekommen, in dem sie Gemüse und bunte Blumen hegen und pflegen, aber auch ernten können. Der Förderverein der Südstadtschule hat eine Parzelle der Südstadtgärten gepachtet. Nächste Woche soll es losgehen.

Mehr zum Thema