0
Regina Knappert und Ilona Neumann von der Kunstwerkstatt sowie Horst Biere vom Lions Club präsentieren den Kunstkalender 2022, der in limitierter Auflage erschienen ist. - © Gunter Held
Regina Knappert und Ilona Neumann von der Kunstwerkstatt sowie Horst Biere vom Lions Club präsentieren den Kunstkalender 2022, der in limitierter Auflage erschienen ist. | © Gunter Held

Eine gute Tat in letzter Minute

Heimische Künstler präsentieren im Kunstkalender einen malerischen Spaziergang durch die Bergstadt.

Gunter Held
21.12.2021 | Stand 20.12.2021, 17:34 Uhr

Oerlinghausen. Einen malerischen Spaziergang durch Oerlinghausen unternahmen Mitglieder des Kunstvereins vor einigen Monaten – und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Denn die Eindrücke des Streifzuges fanden ihren Niederschlag in Bildern. Und aus diesen wiederum entstand der zweite Oerlinghauser Kunstkalender, der in einer limitierten Stückzahl von 200 Exemplaren aufgelegt wurde.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG