0
Die Vorstellung der Buchempfehlungen findet im katholischen Gemeindehaus an der Grüte statt. Hier stellt Martina Lange den Roman "Die Enkelin" von Bernhard Schlink vor. - © privat
Die Vorstellung der Buchempfehlungen findet im katholischen Gemeindehaus an der Grüte statt. Hier stellt Martina Lange den Roman "Die Enkelin" von Bernhard Schlink vor. | © privat

Oerlinghausen Oerlinghauser Bücherhäppchen mit Abstand

Im katholischen Gemeindehaus kommen 60 Gäste in den Genuss von höchst unterschiedlichen Buchempfehlungen. Im Vorfeld der Veranstaltung hat es ein exklusives Testangebot gegeben.

Karin Prignitz
02.12.2021 | Stand 01.12.2021, 19:27 Uhr

Oerlinghausen. Viele Lesefans warten regelmäßig mit Spannung darauf. Jeweils am Ende eines Jahres stellt die Buchhandlung Blume ihre „Bücherhäppchen“ vor – eine subjektive Auswahl spannender, emotionaler, tief gehender oder humorvoller Büchern, die Martina Lange und Jörg Czyborra von der Buchhandlung Blume sowie Mitarbeiterinnen und Gäste treffen. Im vergangenen Jahr hat die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie online stattgefunden, diesmal wieder in Präsenz.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG