Pünktlich mit der Übernahme durch die Belnova ist ein neues Schild aufgestellt worden. Es ersetzt das der Altro Mondo. - © Karin Prignitz
Pünktlich mit der Übernahme durch die Belnova ist ein neues Schild aufgestellt worden. Es ersetzt das der Altro Mondo. | © Karin Prignitz

NW Plus Logo Oerlinghausen Belvona übernimmt die ehemalige Conle-Siedlung

Das junge Unternehmen verspricht umfangreiche Sanierungen und glückliche Mieter. Noch aber ist die DEGAG/Altro Mondo Eigentümerin.

Karin Prignitz

Oerlinghausen. In der ehemaligen Conle-Siedlung in der Südstadt tut sich was. Am Montag sind die Mieter schriftlich darüber informiert worden, dass ab Mittwoch, 17. Februar, die „Belvona“ neuer Eigentümer/Verwalter des nunmehr „Belvona-Wohnparks in Oerlinghausen“ ist. Die Hoffnung bei den Mietern, dass der Sanierungsstau nun allmählich abgebaut wird, ist groß. „Es ist uns wohl bekannt, dass es eine Reihe von Problemen mit Ihrer alten Hausverwaltung, der Altro Mondo GmbH aus Ronnenberg, gab“, heißt es in einem Schreiben an die Mietparteien...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.