0
Die weiße Winterlandschaft zieht viele Menschen hinauf auf den Tönsberg. Dort wird unterhalb der Kumsttonne gerodelt. - © Karin Prignitz
Die weiße Winterlandschaft zieht viele Menschen hinauf auf den Tönsberg. Dort wird unterhalb der Kumsttonne gerodelt. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Ausflugsziele in Oerlinghausen sind überlaufen

Rodler und Wanderer sorgen für Chaos an beliebten Ausflugszielen in der Stadt. Die Stadt kontrolliert Verstöße.

Karin Prignitz
11.01.2021 | Stand 11.01.2021, 13:34 Uhr

Oerlinghausen. Der Schneefall lockt nicht nur reichlich Besucher in die Skigebiete. Auch in Oerlinghausen haben sich am Wochenende an einigen Stellen lange Autoschlangen gebildet. Insbesondere entlang des Kammweges auf dem Tönsberg und auf dem Wanderparkplatz am Ende des Welschenweges.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group