NW News

Jetzt installieren

0
An der Grundschule Helpup wird, wie auch in den anderen Einrichtungen, in den Klassen regelmäßig gelüftet. - © Birgit Guhlke
An der Grundschule Helpup wird, wie auch in den anderen Einrichtungen, in den Klassen regelmäßig gelüftet. | © Birgit Guhlke

Oerlinghausen Oerlinghauser Schulleiter berichten Politikern vom Corona-Alltag

An den Oerlinghauser Schulen wird das regelmäßige Lüften ernst genommen. Unterstützung bieten dabei die CO2-Messgeräte. Bei den coronabedingten Quarantänefällen hat es eine Einrichtung zwischendurch besonders hart getroffen.

Karin Prignitz
12.12.2020 | Stand 11.12.2020, 18:48 Uhr

Oerlinghausen. Neun Punkte umfasste die Tagesordnung des Schul- und Kulturausschusses. Themen wie die Attraktivitätssteigerung der Stadtbücherei, die Aufwertung des Ehrenmals auf dem Tönsberg und die digitale Ausstattung der weiterführenden Schulen sollten besprochen, die Idee eines Kriminalmuseums vorgestellt werden. Übrig blieben am Ende nur die aktuellen Berichte der vier Oerlinghauser Schulleiterinnen und Schulleiter.

Mehr zum Thema