0
Die drei vom Bauamt stehen hinter dem Brunnen auf dem Rathausplatz. Oliver Großpietsch (v. l.) ist Stadtplaner, Marc Plaßmann ist Technischer Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt und Thomas Reimeier ist dessen Verwaltungsleiter. - © Gunter Held
Die drei vom Bauamt stehen hinter dem Brunnen auf dem Rathausplatz. Oliver Großpietsch (v. l.) ist Stadtplaner, Marc Plaßmann ist Technischer Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt und Thomas Reimeier ist dessen Verwaltungsleiter. | © Gunter Held

Oerlinghausen Jedes Gebäude ist bekannt

Rathaus transparent: Von Gartenhäusern, Swimmingpools und dem notwendigen Gespräch mit den Nachbarn.

Gunter Held
13.10.2020 | Stand 13.10.2020, 20:32 Uhr

Oerlinghausen. Welches ist das älteste Haus in der Bergstadt? Die Antwort bekommt man auf dem Bauamt. Wann und wo wurde die erste Leuchtreklame angebracht? Auch dabei kann das Bauamt weiterhelfen. Doch das Bauamt heißt gar nicht mehr so. Das ist jetzt der Fachbereich 4, Bauen und Umwelt. Geleitet wird er von einer Doppelspitze. Für das operative Geschäft ist Marc Plaßmann zuständig, der Verwaltungs- und verwaltungsrechtliche Bereich wird von Thomas Reimeier geleitet.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group