NW News

Jetzt installieren

0
Ilona Neumann und Regina Knappert (vorne v. l.) haben die Idee gehabt. Hinter ihnen stehen Bürgermeister Dirk Becker, der künftige Lions-Präsident Günter Weigel, Horst Biere von den Lions und Jörg Czyborra von der Buchhandlung Blume (v. l.) - © Karin Prignitz
Ilona Neumann und Regina Knappert (vorne v. l.) haben die Idee gehabt. Hinter ihnen stehen Bürgermeister Dirk Becker, der künftige Lions-Präsident Günter Weigel, Horst Biere von den Lions und Jörg Czyborra von der Buchhandlung Blume (v. l.) | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Malerischer Spaziergang durch die Stadt

Künstlergemeinschaft „KunstWerkstatt“ und Lions stellen erstmals gemeinsam einen Kunstkalender vor.

Karin Prignitz
04.09.2020 | Stand 03.09.2020, 17:57 Uhr

Oerlinghausen. In Zeiten der Corona-Pandemie ist Kreativität gefragt. Das trifft insbesondere auf die Gruppe der Kunstschaffenden zu. Weil Ausstellungen mit vielen Besuchern derzeit nicht zu realisieren sind, hatten Regina Knappert und Ilona Neumann von der „KunstWerk-statt“ in der Südstadt eine Idee: „Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, kommen wir zu den Menschen.“

Mehr zum Thema