NW News

Jetzt installieren

0
Der 2. Vorsitzende Gerd Ladugga und Kassenwartin Nadja Sieveke sitzen geschützt hinter einer gespannten Folie. Peter Teune aus Eckardtsheim hat soeben zwei Karten für das Open-Air-Event erworben. - © Karin Prignitz
Der 2. Vorsitzende Gerd Ladugga und Kassenwartin Nadja Sieveke sitzen geschützt hinter einer gespannten Folie. Peter Teune aus Eckardtsheim hat soeben zwei Karten für das Open-Air-Event erworben. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Noch Plätze frei bei „Rock gegen Krebs“

Vorverkauf für Open-Air-Event beginnt zögerlich. 80 Eintrittskarten sind verkauft, 120 noch zu haben.

Karin Prignitz
24.08.2020 | Stand 24.08.2020, 16:42 Uhr

Oerlinghausen. Wenn Klaus Büker und sein Team zur Benefizveranstaltung „Rock gegen Krebs“ einladen, dann müssen sich die Fans sputen, um an die begehrten Eintrittskarten zu kommen. In aller Regel bilden sich lange Schlangen am Vorverkaufsstand. In diesem Jahr wird es Corona-bedingt kein Großevent geben. Um den vielen Fans dennoch etwas zu bieten, wird es eine Open-Air-Veranstaltung auf dem Schützenplatz geben.

Mehr zum Thema