0
Rund 100 Zuschauer aus Helpup verfolgen im Laufe des Abends die „Night of Light“ an der Fassade der evangelisch-reformierten Kirche an der B 66. - © Knut Dinter
Rund 100 Zuschauer aus Helpup verfolgen im Laufe des Abends die „Night of Light“ an der Fassade der evangelisch-reformierten Kirche an der B 66. | © Knut Dinter

Oerlinghausen Helpuper Kirche Teil eines bundesweiten Hilferufes

Veranstaltungsbranche macht auf ihre dramatische wirtschaftliche Lage aufmerksam.

Knut Dinter
24.06.2020 | Stand 24.06.2020, 18:42 Uhr

Oerlinghausen. Schwere Zeiten für die Veranstaltungsbranche. Schon seit Mitte März haben Techniker, Messebauer und Caterer wegen der Corona-Pandemie keine Aufträge mehr. Eine bundesweite Aktion machte am Montag auf die dramatische Situation aufmerksam. Auch an der Fassade der Helpuper Kirche war drei Stunden lang ein Lichtzeichen unter dem Motto „Night of Light“ zu sehen.

realisiert durch evolver group