0
Bei der Ausstattung wurde an viele Details gedacht, auch Spender für Seife und Desinfektionsmittel sind an Bord. - © Knut Dinter
Bei der Ausstattung wurde an viele Details gedacht, auch Spender für Seife und Desinfektionsmittel sind an Bord. | © Knut Dinter

Oerlinghausen Das rote Multitalent

Das neue „Mittlere Feuerwehrfahrzeug“ des Löschzuges Helpup bietet eine vielseitige Ausstattung auf hohem Niveau mit intelligenter, leicht zugänglicher Anordnung.

Knut Dinter
19.05.2020 | Stand 19.05.2020, 18:12 Uhr

Oerlinghausen. Als erste Wehr im Kreis Lippe hat der Löschzug Helpup ein Einsatzfahrzeug erhalten, das dem neuen Landeskonzept entspricht. Die Bezeichnung lautet „Mittleres Löschfahrzeug NRW“ – es ist aber alles andere als Mittelmaß: Durch seine umfangreiche Ausstattung kann es für die meisten Einsätze auch allein genutzt werden. Löschzugführer Michael Sielemann: „Damit ist unsere Schlagkraft deutlich gestiegen.“

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group