0

Oerlinghausen Frühmittelalterliches Handwerk erlebbar gemacht

Zur Wiedereröffnung ist die Wikingerfamilie Kaupangr zu Gast. Ab Christi Himmelfahrt ist ein 6,40 Meter langes Boot zu sehen. Das soll getauft werden.

Karin Prignitz
17.05.2020 | Stand 17.05.2020, 18:54 Uhr |
Patrick Spies (Leif Silberbart Wolfhardtson) bläst vor seinem Sachsenzelt auf dem Rindshorn. - © Karin Prignitz
Patrick Spies (Leif Silberbart Wolfhardtson) bläst vor seinem Sachsenzelt auf dem Rindshorn. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen. Ein Einbahnstraßen-Schild weist den Weg durch das Archäologische Freilichtmuseum. Rechts herum geht es, wenn sich Besucher auf den Rundgang machen, denn in Coronazeiten sollte Begegnungsverkehr vermieden werden. Seit dem 9. Mai hat das AFM wieder geöffnet. Erstmals nach vielen Wochen ist jetzt Geschichte erlebbar gemacht worden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group