0
Fan: Karl-Heinz Lüdemann aus Schloß Holte lässt sich am Büchertisch im katholischen Gemeindehaus das neue Buch von Kiera Brennan signieren. Das Hörbuch hat der 72-Jährige bereits. Fotos: Karin Prignitz - © Karin Prignitz
Fan: Karl-Heinz Lüdemann aus Schloß Holte lässt sich am Büchertisch im katholischen Gemeindehaus das neue Buch von Kiera Brennan signieren. Das Hörbuch hat der 72-Jährige bereits. Fotos: Karin Prignitz | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Erfolgsautorin liest aus 1.000 Seiten voller Spannung

Karin Prignitz
16.02.2017 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Oerlinghausen. Die Buchhandlung Blume lädt ein, und ruck, zuck sind alle Karten verkauft. Auf besonders großes Interesse ist die Lesung mit Kiera Brennan gestoßen. Mit bürgerlichem Namen heißt die gebürtige Österreicherin Julia Kröhn. Seit 14 Jahren lebt sie in Frankfurt am Main und hat jetzt ihr knapp 1.000-seitiges Historienepos „Die Herren der Grünen Insel“ vorgestellt. Schauplatz ist das im Hochmittelalter in viele kleine Königreiche zersplitterte Irland.