0
Überraschung: Sprachlos betritt Museumsleiter Roeland Paardekooper (r.) die Hütte, wo die historischen Darsteller ihn bereits erwarten. FOTO: JULIA VORREITER
Überraschung: Sprachlos betritt Museumsleiter Roeland Paardekooper (r.) die Hütte, wo die historischen Darsteller ihn bereits erwarten. FOTO: JULIA VORREITER

Oerlinghausen Flashmob für Roeland Pardekooper

Abschied: Akteure des Archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen überraschen den scheidenden Museumsleiter

Julia Vorreiter
31.05.2016 | Stand 30.05.2016, 21:35 Uhr

Oerlinghausen. Rund 13 historische Darsteller sitzen um die Feuerstelle in einer Hütte des Archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausens (AFM). Fast schon im Minutentakt wandert der Blick zu den Uhren. Alle warten auf Museumsleiter Roeland Paardekooper. Lockvogel Chris Pallasch soll ihn in die Hütte lotsen. Bis jetzt keine Spur von beiden. Von den Komplizen an der Museumskasse erfährt die Truppe, dass sich beide noch im Kastanienkrug befinden.

realisiert durch evolver group