NW News

Jetzt installieren

0
Oerlinghausen/Lage

Rechtsextreme Road Crew hat einen neuen Treffpunkt in Lage

Gruppe wird vom Staatsschutz beobachtet

04.10.2014 | Stand 05.10.2014, 13:18 Uhr
Rechtsextreme haben neuen Treffpunkt in Lage - © Lage
Rechtsextreme haben neuen Treffpunkt in Lage | © Lage

Oerlinghausen/Lage. Die Welt der Neonazis und Rechtsextremen ist eine verschwiegene. Auch in Ostwestfalen. Selbst Polizei und Staatsschutz erhalten oft erst Kenntnis von Veranstaltungen, wenn die schon stattgefunden haben. Die harmlosesten Veranstaltungen solcher Gruppierungen, die den Rechtsstaat  ablehnen, sind noch die Konzerte. Und auch da gibt es Grauzonen. Die NPD beispielsweise ist eine zugelassene Partei. Dennoch lehnt sie, wie auf den Internetseiten der NPD zu lesen ist, das Grundgesetz grundsätzlich ab, spricht von einer fehlenden Legitimierung durch das Volk.