0
Der TuS Holzhausen-Porta tritt heute nicht gegen die Maaslinger Reserve an. Zunächst soll das Video mit den Nazi-Parolen analysiert werden. - © Alex Lehn
Der TuS Holzhausen-Porta tritt heute nicht gegen die Maaslinger Reserve an. Zunächst soll das Video mit den Nazi-Parolen analysiert werden. | © Alex Lehn

Porta Westfalica Portaner Fußballer sagen nach Nazi-Parolen-Skandal Spiel gegen Maaslingen ab

Das Video, das Spieler in einer Kabine zeigt, die Nazi-Parolen rufen, schlägt weiter Wellen. Jetzt zieht der betroffene Verein Konsequenzen.

Thomas Lieske
05.09.2019 | Stand 06.09.2019, 14:08 Uhr

Porta Westfalica. Nach dem Bekanntwerden eines Videos, in dem mehrere Personen offenbar bei der Aufstiegsfeier der ersten Fußballmannschaft des TuS Holzhausen/Porta "Sieg-Heil" rufen, hat der Verein das für den heutigen Donnerstagabend anstehende Spiel gegen RW Maaslingen II abgesagt. Der Verein wolle zunächst das Video aufarbeiten, heißt es.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group