0
Frank Thamm (v. l.), Kai Fischer, Bürgermeister Martin Hoffmann und Karl-Heinz Rempe stellen vor, wo die Telekom in Leopoldshöhe demnächst Glasfaseranschlüsse anbieten will. - © Birgit Guhlke
Frank Thamm (v. l.), Kai Fischer, Bürgermeister Martin Hoffmann und Karl-Heinz Rempe stellen vor, wo die Telekom in Leopoldshöhe demnächst Glasfaseranschlüsse anbieten will. | © Birgit Guhlke

Leopoldshöhe Der Glasfaserausbau in Leopoldshöhe nimmt Fahrt auf

Jetzt hat sich auch die Telekom für den Leopoldshöher Markt etwas vorgenommen. Vorerst allerdings nur im Ortszentrum Leopoldshöhe.

Birgit Guhlke
02.03.2022 | Stand 02.03.2022, 10:39 Uhr

Leopoldshöhe. Es kommt Bewegung in den Markt fürs schnelle Internet. Die Telekom hat jetzt den Ausbau des Glasfasernetzes im Ortszentrum Leopoldshöhe angekündigt. Das betrifft erst einmal bis zu 2.300 Haushalte im Kernbereich Leopoldshöhes.

Mehr zum Thema