0
Auch Brücken müssen an der B66-Baustelle neu gebaut werden. - © Martin Düsterberg
Auch Brücken müssen an der B66-Baustelle neu gebaut werden. | © Martin Düsterberg

Leopoldshöhe Pendler müssen sich noch bis 2024 gedulden

Aktueller Stand an der Großbaustelle B66n.

29.10.2021

Leopoldshöhe (ax). Die Bauarbeiten an dem Ausbau der Bundesstraße 66 am früheren Scherenkrug schreiten sichtbar voran. Wer derzeit von Bielefeld Richtung Leopoldshöhe fährt oder nach Oerlinghausen abbiegen will, sieht das ganze Ausmaß der Erd- und Brückenarbeiten aus dem Auto quasi in allen Himmelsrichtungen. In den kommenden Tagen folgt der nächste Schritt: die Fundamentfüllung am Bauwerk an der Hauptstraße.

Mehr zum Thema