0
In Lippe können sich die Bürger jetzt eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus verbreichen lassen. Dazu rät das Gesundheitsamt. Angesprochen sind bestimmte Personengruppen. - © Birgit Guhlke
In Lippe können sich die Bürger jetzt eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus verbreichen lassen. Dazu rät das Gesundheitsamt. Angesprochen sind bestimmte Personengruppen. | © Birgit Guhlke

Leopoldshöhe/Oerlinghausen Gesundheitsamt Lippe rät zur Booster-Impfung

Welche Arzt-Praxen in Westlippe die dritte Impfung gegen Covid-19 anbieten.

Birgit Guhlke
16.10.2021 , 07:12 Uhr

Leopoldshöhe/Oerlinghausen. Die Impfung gegen das Coronavirus bietet erwiesenermaßen Schutz gegen eine Infektion. Geimpfte Menschen erlebten im Falle eines Impfdurchbruchs in der Regel einen milderen Krankheitsverlauf. Das Gesundheitsamt des Kreises Lippe appelliert daher an die Lipperinnen und Lipper, für einen Impfschutz zu sorgen, und rät auch dazu, die sogenannte Booster-Impfung wahrzunehmen, wie die Kreisverwaltung mitteilt.

Mehr zum Thema