0
Die Abbildung auf dem Bauschild zeigt, wie der Johanneshof einmal aussehen soll. - © Knut Dinter
Die Abbildung auf dem Bauschild zeigt, wie der Johanneshof einmal aussehen soll. | © Knut Dinter

Leopoldshöhe Das Bauschild für ein außergewöhnliches Projekt steht schon

Für die künftigen Bewohner des Johanneshofes in Leopoldshöhe ist nach drei Jahren Vorarbeit jetzt ein weiterer Schritt zum Baubeginn erreicht.

Knut Dinter
06.07.2021 | Stand 05.07.2021, 18:57 Uhr

Leopoldshöhe. Das generationenübergreifende Wohnprojekt Johanneshof in Leopoldshöhe kommt voran. Als sichtbares Zeichen wurde jetzt ein Bauschild an der Herforder Straße errichtet. Seit drei Jahren beteiligen sich die künftigen Bewohner an der Bauplanung, stimmen ihre Bedürfnisse und Wünsche ab. Es besteht Hoffnung, dass die Bagger noch in diesem Jahr anrollen können.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG