NW News

Jetzt installieren

0
Bürgermeister Martin Hoffmann und Reiner Loer, in der Verwaltung für die Aktion Stadtradeln zuständig, ermuntern die Leopoldshöher zum Mitmachen. - © Birgit Guhlke
Bürgermeister Martin Hoffmann und Reiner Loer, in der Verwaltung für die Aktion Stadtradeln zuständig, ermuntern die Leopoldshöher zum Mitmachen. | © Birgit Guhlke

Leopoldshöhe Leopoldshöher Stadtradler wollen die Titelverteidigung

Die Leopoldshöher können ab 16. Mai bei der Kampagne für den Klimaschutz wieder Kilometer für ihre Gemeinde sammeln.

Birgit Guhlke
29.04.2021 | Stand 28.04.2021, 17:59 Uhr

Leopoldshöhe. Bürgermeister Martin Hoffmann ist ja eher der Läufer, der Jogger. Aber für die Aktion Stadtradeln will auch er im neuen „Team Rathaus“ für die Gemeinde möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen und dokumentieren, dass so keine CO2-Emissionen entstanden sind. Und dann ist da ja auch noch die Sache mit der Titelverteidigung.

Mehr zum Thema