0
Ein Besuch bei den Schafen ist (nicht nur) für Kinder eine spannende Erfahrung. - © Heimatverein Leopoldshöhe
Ein Besuch bei den Schafen ist (nicht nur) für Kinder eine spannende Erfahrung. | © Heimatverein Leopoldshöhe

Leopoldshöhe Heimatverein Leopoldshöhe sagt Veranstaltungen ab

Für einige Traditionsveranstaltungen ab Mai gibt es aber noch Hoffnung, dass sie stattfinden können.

Birgit Guhlke
21.04.2021 | Stand 21.04.2021, 18:03 Uhr

Leopoldshöhe. Ursprünglich sollten an diesem Wochenende Kinder mit ihren Eltern auf der Schafweide am Heimathof die Lämmer begrüßen können, die in diesem Jahr geboren sind. Das fällt coronabedingt aus. Genauso wie weitere Veranstaltungen, die sich der Heimatverein Leopoldshöhe – vorbehaltlich der aktuellen Coronalage – für dieses Jahr vorgenommen hatte. Ein bisschen was gibt es aber dennoch.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren