0
An der Herforder Straße in Leopoldshöhe, Haltestelle „Askampstraße“, ist noch kein Plan hinterlegt. - © Kirsten Fuhrmann
An der Herforder Straße in Leopoldshöhe, Haltestelle „Askampstraße“, ist noch kein Plan hinterlegt. | © Kirsten Fuhrmann

Leopoldshöhe An den Bushaltestellen fehlen die Fahrpläne

Die BVO hat ihre Aushangfahrpläne im Westen Lippes entfernt. Der neue Linienbetreiber „go.on“ muss für Ersatz sorgen.

27.01.2021 | Stand 27.01.2021, 18:57 Uhr

Oerlinghausen/Leopoldshöhe (as). Zum Jahreswechsel hat die „go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH", wie berichtet, die bisher von der BVO (Busverkehr Ostwestfalen GmbH) bedienten Buslinien im Westen Lippes übernommen. An den Fahrplänen solle sich dadurch nichts ändern, teilte der Kreis Lippe seinerzeit mit. Überprüfen können Fahrgäste das an den Haltestellen momentan nicht ohne weiteres, denn die BVO hat ihre Fahrpläne entfernt. Neue hat „go.on" noch nicht überall aufgehängt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG