0
Blick in den Plan: Vor der Baugrube informieren sich Wohnbau-Architektin Julia-Verena Redecker (v. l.), Geschäftsführer Thorsten Kleinebekel, Bürgermeister Gerhard Schemmel, Matthias Kröger vom Bauunternehmen Stumpe und Dirk Puchert-Blöbaum, Leiter des Fachbereichs Bauen, Planen, Ordnung der Gemeindeverwaltung. - © Knut Dinter
Blick in den Plan: Vor der Baugrube informieren sich Wohnbau-Architektin Julia-Verena Redecker (v. l.), Geschäftsführer Thorsten Kleinebekel, Bürgermeister Gerhard Schemmel, Matthias Kröger vom Bauunternehmen Stumpe und Dirk Puchert-Blöbaum, Leiter des Fachbereichs Bauen, Planen, Ordnung der Gemeindeverwaltung. | © Knut Dinter

Leopoldshöhe Bauen für bezahlbares Wohnen

„Gartenquartier“: Am Augustenweg in Leopoldshöhe entstehen derzeit 42 Genossenschaftswohnungen, mit der Fertigstellung wird im Herbst 2020 gerechnet

Knut Dinter
14.06.2019 | Stand 13.06.2019, 18:18 Uhr

Leopoldshöhe. Das Interesse an preiswerten Mietwohnungen ist auch in Leopoldshöhe groß. Um diesen Bedarf zu decken, entstehen am Augustenweg derzeit 42 Genossenschaftswohnungen, wie die Wohnbau Lemgo eG informierte.

realisiert durch evolver group