0

Leopoldshöhe Stabwechsel bei der Maschinenfabrik Koch

Geschäftsführer Rüdiger Koch zieht sich im Laufe des kommenden Jahres aus der Leitung des Leopoldshöher Unternehmens zurück

Thomas Dohna
20.12.2016 | Stand 19.12.2016, 19:40 Uhr
Generationen: Gerhard Koch (v. r.) wird sich im Laufe des Jahres 2017 allmählich aus dem operativen Geschäft der Koch-Gruppe zurückziehen. Kerstin Koch-Ugolini, Kristof Koch und Christian Koch folgen ihm nach. Als Nicht-Familienmitglieder sind Holger Maaß und Jochen Saak in der Führung der Geschäfte tätig. - © Thomas Dohna
Generationen: Gerhard Koch (v. r.) wird sich im Laufe des Jahres 2017 allmählich aus dem operativen Geschäft der Koch-Gruppe zurückziehen. Kerstin Koch-Ugolini, Kristof Koch und Christian Koch folgen ihm nach. Als Nicht-Familienmitglieder sind Holger Maaß und Jochen Saak in der Führung der Geschäfte tätig. | © Thomas Dohna

Leopoldshöhe. Christian und Kristof Koch freuen sich sichtlich auf die Aufgaben, die vor ihnen liegen. Sie und Kerstin Koch-Ugolini werden im kommenden Jahr für die Koch-Maschinenbau-Gruppe mit ihren rund 150 Mitarbeitern verantwortlich sein. Außerdem hat die Kochgruppe die Firma Lehbrink Spezialmaschinen vollständig übernommen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group