0
Ein Rauhaardackel beim Training. - © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)
Ein Rauhaardackel beim Training. | © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Vorwurf: Füchse gehetzt Anklage gegen Teckelclub in Lemgo wegen Tierquälerei

Füchse sollen durch eine Anlage gehetzt worden sein. Ein gut 20-minütiges Video, das vom November 2018 stamme, belege eine solche Hetzjagd.

15.09.2021 | Stand 15.09.2021, 17:06 Uhr

Detmold (dpa). Die Staatsanwaltschaft Detmold hat Anklage gegen einen Teckelclub in Lemgo wegen des Verdachts der Tierquälerei erhoben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG