0
Das Historische Rathaus in Paderborn wird für Ratssitzungen und offizielle Empfänge genutzt. - © Björn Leisten
Das Historische Rathaus in Paderborn wird für Ratssitzungen und offizielle Empfänge genutzt. | © Björn Leisten

Beim Online-Voting erfolgreich Paderborn hat das zweitschönste Rathaus in NRW

Der Wettbewerb des Heimatministeriums ist entschieden. Der Sieger heißt Recklinghausen. Unter den Top Ten sind noch zwei weitere Rathäuser aus OWL

Lothar Schmalen
28.03.2020 | Stand 29.03.2020, 10:16 Uhr |

Düsseldorf/Paderborn. Welche Stadt hat das schönste Rathaus in NRW? Die Frage, die das NRW-Heimatministerium gestellt hat, ist beantwortet. Und das Paderborner Rathaus ist ganz vorn mit dabei. Hinter dem Sieger Recklinghausen - das dortige Rathaus wurde 1908 erbaut - wurde die ostwestfälische Domstadt zweiter, noch vor dem sauerländischen Brilon. Das Paderborner Rathaus wurde 1613 bis 1620 errichtet und gilt aus herausragendes Beispiel der Weserrenaissance.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group