Yvonne Prantes Sohn Damian hatte zunächst die OGS nicht mehr besuchen dürfen. - © Vera Gerstendorf-Welle
Yvonne Prantes Sohn Damian hatte zunächst die OGS nicht mehr besuchen dürfen. | © Vera Gerstendorf-Welle

NW Plus Logo Lage AWO-Chef spricht von Missverständnis: Zuckerkranker Damon (8) von OGS ausgeschlossen

Erol Kamisli

Lage. Die Schokokekse in den bunten Tellern sind selbstgebacken und ohne Zucker, in Handarbeit ist auch der große Adventskranz entstanden, der von zwei Glitzerhirschen umrahmt wird – tolle Weihnachtsatmosphäre in der Wohnung von Yvonne Prante und ihrem Sohn Damon in Lage. Nur ein piependes grün-blaues Messgerät stört die besinnliche Stimmung – es ist der Blutzuckerpieper des achtjährigen Damon, der an Diabetes Typ 1 leidet. „Vor zwei Jahren wurde die Krankheit bei ihm diagnostiziert und seitdem richtet sich unser Alltag danach", sagt die 31-jährige Mutter...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group