Auf diesem Areal soll künftig ein Logistikzentrum für bis zu 1500 Mitarbeiter entstehen. Im Hintergrund ist die Ortschaft Wöbbel zu sehen. - © Torben Gocke
Auf diesem Areal soll künftig ein Logistikzentrum für bis zu 1500 Mitarbeiter entstehen. Im Hintergrund ist die Ortschaft Wöbbel zu sehen. | © Torben Gocke

NW Plus Logo Horn-Bad Meinberg/Steinheim Amazon-Ansiedlung an der Kreisgrenze als große Chance für die Region

An der Grenze zu Steinheim soll ein riesiges Logistik-Zentrum entstehen. Dem hat der Stadtentwicklungsausschuss Horn-Bad Meinberg zugestimmt. Steinheims Bürgermeister hat aber auch Bedenken.

Michaela Weiße

Horn-Bad Meinberg. Der Stadtentwicklungsausschuss in Horn-Bad Meinberg hat einstimmig beschlossen, das Planverfahren für den Bau eines Amazon-Logistikzentrums im Industriepark Lippe bei Belle zu starten. Insgesamt ist das Vorhaben sehr gut angekommen, doch es gibt auch Bedenken. Stefan Rother, Bürgermeister Horn-Bad Meinberg Nach der langen Zeit der Vorbereitung freut sich Stefan Rother, dass der Ausschuss einstimmig grünes Licht gab. Mit einer Niederlassung von Amazon würden viele niederschwellige Arbeitsplätze geschaffen, sagt der Bürgermeister von Horn-Bad Meinberg...

realisiert durch evolver group