Auf der Anklagebank: Der ehemalige Erzieher aus Horn-Bad Meinberg mit seinem Anwalt Helmut Wöhler aus Bad Salzuflen. - © Erol Kamisli
Auf der Anklagebank: Der ehemalige Erzieher aus Horn-Bad Meinberg mit seinem Anwalt Helmut Wöhler aus Bad Salzuflen. | © Erol Kamisli

Horn-Bad Meinberg Kita-Erzieher wegen sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilt

Erol Kamisli

Detmold/Horn-Bad Meinberg. Wegen unsittlicher Berührungen eines Kindergartenkindes im Intimbereich hat die Jugendschutzkammer des Detmolder Landgerichts einen 52-jährigen Erzieher zu einer Haftstrafe verurteilt. Bereits am ersten Prozesstag verhängte das Gericht eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten gegen den Blomberger - wegen zweifachen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und Besitzes von 3.700 Kinderpornodateien sowie illegaler Munition. Der Mann, der seit mehr als 20 Jahren in dem Beruf arbeitete, war bis Juli dieses Jahres in einer Horner Kita angestellt...

realisiert durch evolver group