0
Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt. - © Bernhard Preuss
Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt. | © Bernhard Preuss

Neuer Missbrauchsfall Eigene Tochter missbraucht: Eltern aus Horn-Bad Meinberg in U-Haft

In Lippe sollen Eltern ihre eigene Tochter sexuell missbraucht haben. Das Mädchen und dessen jüngere Schwester sind vom Jugendamt Lippe in Obhut genommen worden

Janet König
27.03.2019 | Stand 27.03.2019, 21:49 Uhr

Horn-Bad Meinberg. Wie die LZ berichtet, ist ein erneuter Fall von Kindesmissbrauch in Lippe ans Licht gekommen. In Horn-Bad Meinberg sollen Eltern ihre eigene Tochter sexuell missbraucht haben. Das Mädchen und dessen jüngere Schwester sind vom Jugendamt Lippe in Obhut genommen worden. Die Eltern sitzen seit knapp zwei Wochen in Untersuchungshaft, bestätigt die Staatsanwaltschaft Detmold. Der Fall stehe in keinem Zusammenhang mit dem Missbrauchskandal in Lügde.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group