0
Die lippische Polizei fahndet wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs. - © picture alliance
Die lippische Polizei fahndet wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs. | © picture alliance

Raum Detmold Möglicher Missbrauch: Polizei fahndet mit Fotos nach Dating-App-Nutzer

Zeuge berichtet von verdächtigen Äußerungen eines Netzwerk-Nutzers. Polizei fahndet mit Bild

Janet König Janet König
09.10.2019 | Stand 09.10.2019, 18:44 Uhr
Erol Kamisli Erol Kamisli

Detmold. Wegen Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern fahndet die Polizei mit Fotos nach einem möglichen Tatverdächtigen. Ein bislang Unbekannter soll am 12. August 2019 über eine Dating-App einem weiteren Nutzer geschrieben haben, dass er seinen jüngeren Bruder missbraucht habe. Der Zeuge aus Detmold brachte dies zur Anzeige, heißt es im Polizeibericht.

realisiert durch evolver group